Zum Hauptinhalt springen

Maximilian Arnold

LAG Netzpolitik Bayern startet ins Wahlkampfjahr 2023

Am 21.01.2023 fand unsere hybride Landesmitgliederversammlung in Augsburg statt. Durch den Rücktritt von Jason Seger, dem wir an dieser Stelle nochmal herzlich für seine Tätigkeit im Vorstand danken wollen, war zu den zwei freien quotierten Plätzen noch ein gemischter Platz im Vorstand nachzuwählen. Wir gratulieren Ioanna (Io) Papazoglou und Christian Pauling als neue Sprecher*innen zum bestehenden Team aus Maximilian Arnold, Maximilian Kristen und Bettina Wagegg. Als Landesparteitagsdelegierte wurden Ioanna Papazoglou und Conrad Röder gewählt. Frische Gesichter für den neuen Landesparteitag im März.
In der acht Stunden dauernden Versammlung haben wir uns auch dem Zwischenstand des netzpolitischen Teils des Landtagswahlprogramms angenommen und intensiv über Forderungen debattiert, sowie schöpferisch-kritisch Formulierungen angepasst.
Wir haben die Weichen gestellt, am Landesparteitag für netzpolitische Forderungen zu werben, netzpolitische Kandidierende im Wahlkampf zu stützen und uns intensiv in den Landtagswahlkampf einzubringen.

Du hast Interesse an netzpolitischen Themen, Gaming oder Digitalpolitik, dann melde dich direkt bei uns in der Netzpolitik-Cantina in matrix auf netzpolitik_cantina:die-linke-bayern.de oder per E-Mail an netzpolitik@die-linke-bayern.de. Wir freuen uns auf Dich!

Dein Vorstand der LAG Netzpolitik in Bayern